17. Europäisches Tourismusforum (1.-2.10.2018)

Am 1. und 2. Oktober 2018 findet im Austria Center Vienna das 17. Europäische Tourismusforum zum Thema „Designing Tourism for Quality of Life and Value Added“ statt – eine hochrangige Konferenz, die vom österreichischen Vorsitz im Rat der Europäischen Union zusammen mit der Europäischen Kommission organisiert wird.

 

An zwei Halbtagen werden touristische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus der gesamten Europäischen Union in Österreich zusammentreffen.

Hier finden Sie das Programm >>

Europäisches Tourismusforum (c) BMNT Alexander Haiden

 

Nach der politischen Eröffnung des Forums werfen renommierte Expertinnen und Experten einen Blick in die touristische Zukunft. Am zweiten Tag diskutieren hochrangige Persönlichkeiten aus ganz Europa, welche aktuellen und zukünftigen Herausforderungen sich dadurch für die strategische Tourismusplanung ergeben.

 

Die Pressekonferenz mit Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Elżbieta Bieńkowska, EU-Kommissarin für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU sowie Zurab Pololikashvili, Generalsekretär der UN Welttourismusorganisation startet um 12.45 Uhr und kann über Livestream verfolgt werden. Auch die Konferenz selbst wird an beiden Tagen live übertragen.

 

Am Tag der Veranstaltung finden Sie hier den Link zum Livestream >>

 

Auf der Website des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus finden Sie hier auch weitere Informationen >>

 

Links:

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus

17. Europäisches Tourismusforum

Österr. Vorsitz im Rat der Europäischen Union

 

0 Kommentare



Logo Invest ID Created using Figma

{{ "LOGIN_TEXT" | translate }}

{{ "NEW_TO_INVEST_ID" | translate }}